Grundschule Hohnsen

Renatastraße 4   

31134 Hildesheim

Tel.: 05121 – 301 7150

Fax: 05121 – 301 7151

Anfahrt

 

Bürozeiten:

Montag 07.30 – 13.30 Uhr
Dienstag 07.30 – 10.30 Uhr
Freitag 07.30 – 13.30 Uhr
05121 – 301 7150
Link verschicken   Drucken
 

der Schulelternrat

Der Schulelternrat wird nicht gewählt, sondern aus den Vorsitzenden der Klassenelternschaften gebildet. Der Schulelternrat erörtert alle die Schule und die Schülerschaft betreffenden Fragen; vor allem muss der Schulelternrat vor wichtigen Entscheidungen in der Schule - z.B. bei Aufstellung von Grundsätzen für die Leistungsbewertung, bei Änderungen der Organisation in der Schule, z.B. bei der Teilung von Klassen, bei der Einführung von neuen Schulbüchern - gehört werden. Der Schulelternrat kann in Versammlungen aller Erziehungsberechtigten der Schüler der Schule über seine Tätigkeit berichten.

 

Erörterungspunkte für den Schulelternrat:

  • Schulordnung / Schulprogramm / Schulprofil

  • Probleme der Pausenaufsicht

  • Unterrichtsversorgung / Unterrichtsausfall

  • Stundenpläne

  • räumliche und sächliche Ausstattung der Schule

  • Gestaltung von Schulhöfen

  • Schulleben / Schulkultur

  • Vorbereitung / Vorberatung von Tagesordnungspunkten von Gesamtkonferenzen, von Fachkonferenzen

  • gemeinsamer Erziehungsauftrag von Elternhaus und Schule.

 

Der Schulelternrat wählt für 2 Schuljahre aus seiner Mitte

  • den Vorsitzenden,

  • dessen Stellvertreter (einen oder mehrere)

  • die Elternvertreter und deren Stellvertreter in der Gesamtkonferenz

  • die Elternvertreter und deren Stellvertreter für die jeweiligen für die gesamte Schule zuständigen Teilkonferenzen (z.B. Fachkonferenzen)

  • Elternvertreter und Stellvertreter für den Lehrer-Eltern-Schüler-Ausschuss

 

Aufgaben des Vorsitzenden
Dem Vorsitzenden des Schulelternrates obliegen insbesondere folgende Aufgaben

  • er beruft die Sitzung des Schulelternrates ein und leitet sie

  • er führt Beschlüsse des Schulelternrates aus

  • er führt Gespräche mit dem Schulleiter über Angelegenheiten der Schule und des Unterrichtes

  • er informiert die Elternschaft der Schule über wichtige Vorhaben

  • er unterstützt die Mitglieder des Schulelternrates bei ihrer Arbeit

  • er vertritt die Elternschaft der Schule nach innen und außen.

 

Im Schulelternrat sind jetzt Frau Pauer (2b) (Vorsitz) und Frau Evers (2b) (Stellvertretung).